Jahreskonzerte 2023 

Für Konzerte vor heimischem Publikum zu proben, ist für uns immer die grösste Motivation. In diesem Jahr ist die Vorbereitung auch unglaublich spannend, denn es dreht sich alles um die Filmmusik. Soundtracks werden oft neu und eigens für den Film komponiert. Dabei spielen zwei Eigenheiten mit, die diese Art der Musik zu besonderen Hörerlebnissen machen. Kompositionen entstehen nach dem Rohschnitt des Films. Regisseur und Filmmusikkomponist entscheiden gemeinsam, welche Szenen musikalisch untermahlt werden sollen. Auf Grundlage der Bilder entsteht der Ton. Für die Zuhörenden ist dieser Prozess in umgekehrter Reihenfolge erlebbar. So schafft es die Filmmusik, wie fast keine anders Genre, Bilder in der Phantasie der Hörenden entstehen zu lassen. Oft kommt dazu, dass der zugehörige Film bereits bekannt ist. Ist das der Fall, ist die Wiedererkennung garantiert. Wir freuen uns, diese Musik einzuüben, daran zu feilen und an den Jahreskonzerten 2023 für euch erlebbar zu machen.  

Maurus Emmenegger (Präsident MG Schüpfheim)

Konzertprogramm 


Centennial Celebration Overture - James Barnes 

Somewhere in Time - John Barry, arr. Calvin Custer  

Selections from "Princess Mononoke" - Joe Hisaishi, arr. Kazuhiro Morita  

The Jedi Steps and Finale From Star Wars: The Force Awakens  - John Williams, arr. Paul Lavender 

Pause   

Batman - Danny Elfman & Prince, arr. Toshihiko Sahashi  

Kung Fu Panda Selections for Wind Band - Hans Zimmer & John Powell Selections for Wind Band, arr. Ludwig Hjortenhammar  

Harry Potter Symphonic Suite - John Williams, arr. Robert W. Smith 

 

Der zweite Konzertteil wird durch die Tambourengruppe Schüpfheim eröffnet.  Die Beginners Band Schüpfheim hat am Sonntag einen Gastauftritt.  

Besetzungsliste 


Dirigent
Roger Meier
 
Fähnrich
Christoph Zemp
 
Querflöte
Christian Rogenmoser 
Rahel Stadelmann
Melanie Emmenegger
Cora Keller
Pia Stöckli
 
Oboe / Englischhorn
Ines Zihlmann
Regina Zemp-Studer
 
Klarinette
Martin Hüsler
Lorena Alessandri
Nuria Ambauen
Bernadette Emmenegger
Katja Studer
Lisbeth Engel
Peter Hurni
Andrea Felder
Sandra Kaufmann
Sandra Röösli
 
Bassklarinette
Bruno Studer
Anja Duss
 
Saxophon
Richard Schnider
Patrick Mösch
Nadine Engel
Patrik Odermatt
Claudia Vollenweider
 
Fagott
Maurus Emmenegger
Thomas Zihlmann
 
Waldhorn
Markus Lötscher
Maurin Jenni
David Limacher
Nadine Stalder
Pirmin Müller

 

Euphonium
Lukas Zihlmann
Nicol Röösli
 
Trompete
Nicola Stalder
Michael Röösli
Luca Felder
Noël Winiger
Andrea Kaufmann
Eric Wolf
Marius Brunner
 
Posaune
Dimitri Bucher
Joël  Meier
Leandra Jenni
Willi Engel
Samuel Schöpfer
 
Bassposaune
Christoph Dahinden
 
Bass
Alex Josef Portmann
Thomas Steffen
Noah Gutheinz
Roland Röösli
Franz Röösli
 
Cello 
Aline Zemp
 
Klavier
Nadine Purtschert
 
Perkussion
Edgar Engel
Dominik Engel
Silvan Setz
Sven Dahinden
Sven Duss
Nico von Moos
 

 

Konzertstückspender:innen


  • Chrigi und Andy Dahinden
  • Söpp und Fränzi Felder
  • Erwin Graf, Bättig Haustechnik AG
  • Werner Raschle, Consult & Pepper AG
  • pi-System GmbH
  • Willi Felder, Bahnhöfli Entlebuch AG
  • Anna M. Portmann
  • Christian Roos
  • Ueli Zihlmann
  • Margrit Zihlmann

Edgar Engel

Bereits seit 50 Jahren ist Edgar Engel in der Musikgesellschaft Schüpfheim tätig und darf im Jahr 2023 die Ehrung als «Kantonaler Ehrenveteran» entgegennehmen. Seine erste Probe besuchte er im Jahr 1973 und verstärkte seit daher tatkräftig das Schlagzeug Register. Von 1992 – 2020 amtete Edgar als engagierter Sekretär im Vorstand und arbeitet bis heute in der Kommission Jahreskonzert mit.  Seit jeher ist er für alles zuständig was mit «Ton und Technik» zu tun hat. Sei es durch die ausgeklügelten Lichteffekte im Adler, die CD-Aufnahmen am Jahreskonzert oder die großartige Beleuchtung am Sommernachtskonzert, Edgar leistet an jedem Anlass der MGS viele freiwillige Dienste und ist aus der Vereinsarbeit nicht wegzudenken. Wir freuen uns mit dir zusammen die Ehrung als Ehrenveteran in diesem Jahr zu feiern. Vielen Dank für dein unglaubliches Engagement! 

Alex Portmann

Auch Alex Portmann ist seit über 50 Jahren ein treues Mitglied der Musikgesellschaft Schüpfheim und wird im kommenden Jahr ebenfalls zum «Kantonalen Ehrenveteran» ernannt. Genauso wie sein Musikkamerad Edgar Engel besuchte er seine erste Probe 1973. Alex engagierte sich auch ausserhalb des Bassregisters für den Verein: Von 1982 – 1988 arbeitete er in der Materialkommission mit und gehört seit über 19 Jahren zum Revisoren-Team der Musikgesellschaft Schüpfheim.  Wir gratulieren dir Alex herzlich für diese grossartige Auszeichnung und hoffen noch viele Jahre mit dir gemeinsam Musik machen zu können! 

Information: Die Platzreservation ist ab dem 2. Januar 2023 möglich